Oam33 1

An unsere geschätzten Partner,


Die ÓAM Ózdi Acélművek Kft. (Ózder Stahlwerke GmbH) ist das herausragende, moderne Unternehmen in Ungarn, das warmgewalzten Betonstahl, Walzdraht, Rundstahl und geschweisste Betonstahlmatten produziert. Sein Stahlwerk, im Rahmen einer "green field"-Investition, wurde im August 2000 eingeweiht. Die ÓAM Kft setzt so die 150-jährige Tradition der Stahlproduktion in Ózd fort.

Die ÓAM Kft. wurde am 23. Mai 1997 von der deutschen Max Aicher GmbH & Co. im Rahmen einer Privatisation gekauft. Die Max Aicher Unternehmensgruppe hat sich mit seinen elfolgreichen bauindustriellen, stahlindustriellen und umwelttechnischen Unternehmen sowie auf dem Sektor Immobilien in Europa und weltweit einen Namen und Anerkennung erworben. Die ÓAM Kft, als Mitglied dieser Gruppe, passt ausgezeichnet in ihr vielseitiges Profil.

Unser Stahlwerk, das das Vormaterial für unser Walzwerk produziert, besteht aus einem mit einem modernen Abstichsystem ausgestatteten Lichtbogenofen mit einer Flüssigstahl-Kapazität von 60 Tonnen pro Charge, einem Pfannenofen, einer Stranggiessanlage mit vier Strängen sowie den anschliessenden modernsten Umweltschutzanlagen. Das im Lichtbogenofen eingesetzte Grundmaterial ist Schrotteisen und verschiedene Zuschläge.

Die Draht- und Stabprodukte der ÓAM Kft werden nach den Normen MSZ und DIN durch Warmwalzung hergestellt. Das Walzwerk, das eine Nennkapazität von ca. 360 000 Tonnen hat, ist eine Kontistrasse, die zur Herstellung von Betonstahl bzw. Rundstahl mit Durchmessern von 8 bis 40 mm, und von Walzdraht mit Durchmessern von 7 bis 14 mm geeignet ist.

Unsere neuesten, gut schweissbaren und hochfesten Produkte, die in Stäben hergestellt werden, entsprechen stets den Normen B 500 B, B 500 C sowie der österreichischen OAM 550 B ÖNORM B 4707:2010.

Unsere Forschungen führten zur Entwicklung von kaltgereckten, gerippten, umgespulten Betonstahlarten, die wir aus warmgewalztem Betonstahl produzieren. Durch unsere Bemühungen im Entwicklungsbereich ist es uns gelungen, Stahlmatten in zahlreichen Grössen als Eigenprodukt auf den Markt zu bringen. Die Produkte bzw. das Qualitätssicherungs-System entsprechen den Vorschriften der Norm ISO 9001. Eine der wichtigsten Aufgaben der ÓAM Kft ist das vollumfängliche Einhalten der Umweltschutzbestimmungen und somit die Schonung unserer Umwelt.

Die Bestrebungen von ÓAM Kft. sind stets dahin gerichtet, ihre Kunden und potenziellen Kunden.

- rasch,
- zuverlässig,
- mit qualitätskontrollierten Produkten,
- zu bestmöglichen Preisen

zu versorgen.